Ein Blick hinter die Kulissen

Friedrich Hospitality Foundation Design

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie aus einer Idee Realität wird? Wie ein Logo entsteht und weshalb eine bestimmte Farbe zum visuellen Anker wird? Wir nehmen Sie bei dem gedanklichen Entstehungsprozess unseres Designs mit.

Die Friedrich Hospitaliy Foundation ist nach unserem Gründer Michael Friedrich und unserer Mission benannt. Das Herz unserer gemeinnützigen Organisation ist die Hospitality. Durch Gastlichkeit definieren wir die Zukunft, indem wir durch eine fundierte Ausbildung im Gastgewerbe jungen Menschen eine Perspektive geben.
Unser Logo soll die Geradlinigkeit unserer Arbeitsweise und die klare Struktur der gemeinnützigen Organisation widerspiegeln. Darum haben wir uns dafür entschieden, in der Bildmarke des Logos unser Kürzel „FHF“ aufzugreifen. Die beiden „F“s bilden die Pfeiler des Logos, während der waagerechte Strich des „H“s ein verbindendes Element darstellt. Dadurch haben wir für uns eine moderne, visuelle Interpretation von Gastlichkeit geschaffen. Gastlichkeit verbindet Menschen und kann ihr eine Stütze sein. Das reduzierte Design dient zudem als Symbol für unseren Anspruch, uns stets auf das Wesentliche zu konzentrieren – nämlich auf unsere Mission.

Als unsere Farbe haben wir Orange gewählt, denn es vereint Lebensfreude mit Geborgenheit, Gemütlichkeit und Wärme – Eigenschaften, die Gastlichkeit besonders treffend beschreiben.

Neben dem symbolischen Charakter haben wir beim Aufbau unserer Webseite auch stark auf den informativen Wert geachtet. Die Orientierung auf der Webseite soll möglichst selbsterklärend sein. Es sollen möglichst alle Fragen durch den Besuch unserer Webseite beantwortet werden. Wer darüber hinaus noch etwas wissen möchte, kann sich jederzeit an unseren Support wenden. Zudem sammeln wir häufig gestellte Fragen in unseren FAQs, die wir laufend aktualisieren.

Gleichzeitig möchten wir unseren Webseitenbesuchern aber auch die Gelegenheit geben, uns kennenzulernen und möglichst nah am Geschehen zu sein. Wir stellen unser Team vor und die Werte, die uns wichtig sind. Mit aktuellen Beiträgen auf der Webseite und auf Social Media geben wir regelmäßig Einblicke in unsere Arbeit. Unter Aktuelles, auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube zeigen wir wie der Alltag aussieht, wen wir treffen und was wir bewirken. Damit Interessierte nichts verpassen, haben wir einen Newsletter-Service eingerichtet.

Wir richten uns mit unserer Webseite an Förderer, aber auch an alle, die sich bei uns auf ein Stipendium bewerben wollen – wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme!

KONTAKT UND FÖRDERUNG

Es ist leicht zu helfen. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Jetzt ist der beste Zeitpunkt dafür! Gestalten Sie die Zukunft mit!