WIR SCHAFFEN GRUNDLAGEN

Der Besuch einer berufsbildenden Schule ist für viele junge Menschen keine Selbstverständlichkeit. Besonders in Entwicklungsländern scheitert es oft daran, dass Schulen überfüllt oder zu weit weg und damit nicht erreichbar sind. Eine gute Berufsausbildung ist jedoch das Fundament für ein besseres Leben.

Durch den Bau von Hotelfachschulen wollen wir die Grundlagen für ein langfristiges Lehrangebot schaffen. Mit steigender Anzahl Schulen erhöhen sich die Chancen auf einen Bildungsplatz. Die Förderung solcher Bauprojekte geht dabei über die reine finanzielle Unterstützung hinaus. Experten auf den jeweiligen Gebieten und Bauphasen stehen während des gesamten Projekts mit Rat und Tat zur Seite.

Eine Bildungs– und Forschungsförderung durch die Friedrich Hospitality Foundation kann sich an den Bau anschließen. Auch nach Inbetriebnahme wird daher die Qualität des gebotenen Unterrichts und der zweckmäßige Einsatz der Mittel regelmäßig überprüft.

Zur Projektübersicht

DAFÜR SETZEN WIR UNS EIN

  • Eigene Bauprojekte für Bildungseinrichtungen

  • Externe Bauvorhaben für Bildungseinrichtungen

  • Renovierung und Modernisierung bestehender Bildungseinrichtungen

  • Um- und Ausbau bestehender Bildungseinrichtungen

UNSERE AKTIVITÄTEN

  • Planung, Organisation und Umsetzung von eigenen Bauprojekten

  • Finanzielle Förderung externer Bauvorhaben

  • Qualitätssicherung des Lehrangebots nach der Inbetriebnahme

  • Unterstützung externer Partner bei der Planung von Neubauten

KONTAKT UND FÖRDERUNG

Es ist leicht zu helfen. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Jetzt ist der beste Zeitpunkt dafür! Gestalten Sie die Zukunft mit!

FRAGEN?
FÖRDERN!