Mit diesem Rezept für den Lammbraten ermöglichen wir Ihnen eine kulinarische Reise nach Afrika – viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Lammfleisch gilt in vielen Teilen Afrikas als etwas Besonderes, das nur an bestimmten Feiertagen zubereitet wird.

Zutaten

 3 kg Lammkeulen
 6 Knoblauchzehen
 2 Zitronen
 1 l Weißwein
 2 kg Kartoffeln
 2 große Zwiebeln
 4 EL Olivenöl
 200 g reife Tomaten
 50 g Butter
 1 Bund Petersilie
 Salz und Pfeffer
 Wasser

Zubereitung

Vorbereitung
1

Lammkeulen waschen und trocken tupfen.

2

Knoblauchzehen fein hacken und die Zitronen auspressen.

3

Zitronensaft mit 0,5 l Weißwein, etwas Salz und dem Knoblauch mischen.

4

Lammkeulen in eine Schüssel legen und die Marinade darüber gießen.

5

Zugedeckt ca. 3 Stunden ruhen lassen, damit die Marinade einziehen kann.

Zubereitungsschritte
6

Den Backofen auf ca. 150°C vorheizen.

7

Fleisch aus der Marinade nehmen und in einem Topf mit etwas Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten.

8

Währenddessen die Tomaten schneiden, den restlichen Knoblauch fein hacken und die Zwiebeln in Ringe schneiden.

9

Lammkeulen mit den Tomaten, Zwiebeln, Butter und 0,5 l Weißwein in einen Bräter oder eine große ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten schmoren.

10

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und vierteln.

11

Das Fleisch wenden, die Kartoffeln und die frische Petersilie hinzugeben. Nach Bedarf etwas Wasser, Salz und Pfeffer dazugeben.

12

Für weitere ca. 25 Minuten im Backofen schmoren lassen, bis die Kartoffeln goldbraun sind.

13

Mit einem frischen Salat servieren.

 

Zutaten

 3 kg Lammkeulen
 6 Knoblauchzehen
 2 Zitronen
 1 l Weißwein
 2 kg Kartoffeln
 2 große Zwiebeln
 4 EL Olivenöl
 200 g reife Tomaten
 50 g Butter
 1 Bund Petersilie
 Salz und Pfeffer
 Wasser

Anweisungen

Vorbereitung
1

Lammkeulen waschen und trocken tupfen.

2

Knoblauchzehen fein hacken und die Zitronen auspressen.

3

Zitronensaft mit 0,5 l Weißwein, etwas Salz und dem Knoblauch mischen.

4

Lammkeulen in eine Schüssel legen und die Marinade darüber gießen.

5

Zugedeckt ca. 3 Stunden ruhen lassen, damit die Marinade einziehen kann.

Zubereitungsschritte
6

Den Backofen auf ca. 150°C vorheizen.

7

Fleisch aus der Marinade nehmen und in einem Topf mit etwas Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten.

8

Währenddessen die Tomaten schneiden, den restlichen Knoblauch fein hacken und die Zwiebeln in Ringe schneiden.

9

Lammkeulen mit den Tomaten, Zwiebeln, Butter und 0,5 l Weißwein in einen Bräter oder eine große ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten schmoren.

10

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und vierteln.

11

Das Fleisch wenden, die Kartoffeln und die frische Petersilie hinzugeben. Nach Bedarf etwas Wasser, Salz und Pfeffer dazugeben.

12

Für weitere ca. 25 Minuten im Backofen schmoren lassen, bis die Kartoffeln goldbraun sind.

13

Mit einem frischen Salat servieren.

Mama’s Mealtime: Lammbraten – afrikanische Art
Viel Spaß beim Ausprobieren und genießen!
Veröffentlicht am: 23. April 2021|Zuletzt aktualisiert: 20. August 2021|Kategorien: Rezepte|Tags: , |

Dieser Beitrag enthält Empfehlungen für Produkte, von denen wir selbst überzeugt sind. Gleicher Meinung? Dann gerne über den hier enthaltenen Partnerlinks erwerben, dadurch erhalten wir eine kleine Provision die wir ausschließlich unseren gemeinnützigen Zwecken verwenden werden. Der Preis bleibt selbstverständlich und garantiert der gleiche. Auf unserer Seite angezeigte Preise können aus technischen Gründen nicht in Echtzeit aktualisiert werden. Der Verkauf erfolgt daher zu dem Preis, den der Verkäufer auf der Produktwebsite angibt und könnte von der hier angegebenen Indikation abweichen.