IHRE SPENDE

Junge Erwachsene in Entwicklungsländern können eine qualifizierte Berufsausbildung im Gastgewerbe erhalten, aber das wird nicht ohne Ihre Unterstützung und Spende geschehen.

Spenden Sie um die die Bildung, sowie Ressourcen und weitere Unterstützung zu finanzieren und Ihre Fürsprache zu zeigen.

Sie können die FHF mit einem regelmäßigen oder einmaligen Betrag unterstützen. Gerne können Sie aber auch festlegen, ob Ihr Beitrag einer Person, einer Bildungseinrichtung oder dem Aufbau von Grundlagen zugute kommen soll.

Paypal Spendenbutton

Papyal-Spenden-QR-Code

SPENDENFORMULAR

Allgemeines Spendenformular

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Bedingungen

Spendensumme: €30,00 One Time

Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke einer ordnungsgemäßen Spenden- und Finanzbuchhaltung, zur Wahrnehmung von Aufgaben im öffentlichen Interesse sowie des berechtigten Interesses der Friedrich Hospitality Foundation gGmbH. Unsere Datenschutzverordnung finden Sie hier.

Ihre Spende an die Friedrich Hospitality Foundation können Sie von der Steuer absetzen. Wir sind unter der Steuernummer StNr. 99124/03523 – SG IV / 41 vom 21.06.2018 nach § 5 Abs. 1 Ziffer 9 des Körperschaftsteuergesetzes als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit und gemäß § 10 b Abs. 1 EstG steuerlich abzugsfähig. Die Spende dient zur Förderung gemeinnütziger Zwecke im Sinne §§ 51 ff. AO.

Durch das abonnieren des Newsletters willige ich ein, dass meine angegebenen Daten dazu genutzt werden dürfen, um mich per E-Mail über Projekte der Friedrich Hospitality Foundation zu informieren. Nach der Registrierung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der Friedrich Hospitality z.B. am Ende jedes Newsletters, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Spende Offline:

Friedrich Hospitality Foundation gGmbH
IBAN: DE71 6006 0396 0500 5000 02
BIC: GENODES1UTV

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Falls Sie eine Zuwendungsbescheinigung brauchen, benötigen wir ab einen Betrag von 200 Euro Ihre Adressdaten. Bitte beachten Sie das Quittungen NICHT als Zuwendungsbestätigung verwendet werden können, Sie gelten nur als Bestätigung der Übermittlung Ihrer Spende.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Spende folgende Hinweise, wenn Sie für Ihre Spende eine Spendenquittung für das Jahr 2020 wünschen:

Spenden per Überweisung : Spenden, die uns ab dem 27.12.20120 per Lastschrift zugehen, werden unserem Konto leider erst in der ersten Januarwoche 2021 gutgeschrieben. Dementsprechend können diese Spenden erst für das Jahr 2019 steuerlich geltend gemacht werden.

Kreditkarten & App-Spenden sowie PayPal-Spenden, die bis zum 31.12.2020 getätigt werden, können noch für das Jahr 2020 steuerlich geltend gemacht werden. In der Zuwendungsbestätigung nennen wir das Datum, an dem die Spende in Auftrag gegeben wurde.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Förderservice unter support@fhf.world sehr gerne zur Verfügung.

Einzelspendenbescheinigung

Ab einer Spende von 0,01 Euro bekommen Sie von der Friedrich Hospitality Foundation automatisch eine elektronische Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) zum download angeboten. Sie können zu jedem Betrag eine elektronische Zuwendungsbestätigung erstellen. Folgend Sie hierzu den oben angegebenen Anweisungen.

Jahresspendenbescheinigung

Bei regelmäßigen Spenden erhalten Sie zu Beginn des Folgejahres automatisch die möglichkeit eine Jahresspendenbescheinigung, zu erstellen. Bitte wednen Sie im oberen Punkt angegebenen Schirtte an um diese Herunerzuladen.

Förderbeträge bis zu 200 Euro können ohne amtliche Zuwendungsbescheinigung mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden.

Sofern Sie die Friedrich Hospitality Foundation mit bis zu € 200 unterstützen, akzeptiert das Finanzamt Ihren Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung Ihrer Bank statt einer Zuwendungsbescheinigung. Reichen Sie diese Buchungsbestätigung Ihrer Bank im Rahmen Ihrer Steuererklärung dem Finanzamt ein mit der nachfolgenden „Bestätigung über Geldzuwendung im Sinne des § 10b EStG“ (PDF).

Unabhängig von dieser Regelung erhalten Sie von uns für Ihren Förderbeitrag eine Quittung. Sie wird automatisch an Ihre angegebene E-Mail versendet. Gerne können Sie sich bei uns registrieren und einen Benutzer-Account anlegen. In diesem Benutzer-Account finden Sie alle Quittungen zu Ihren Förderbeiträgen an die Friedrich Hospitality Foundation.

Sofern Sie bei der Friedrich Hospitality Foundation mit mehr als € 200 unterstützen, benötigen Sie von uns eine Spendenbescheinigung.

Geben Sie hierzu bitte Ihre Daten in Ihrem nach der Förderung angelegten Account ein. Gerne werden wir Ihnen dann eine Zuwendungsbescheinigung (Spendenbescheinigung) nach Deutschen Recht per E-Mail weiterleiten.

Bitte beachten Sie das diese Bescheinigung nach rechtlichen Vorgaben gestaltet ist und nicht verändert werden darf!

Die Friedrich Hospitality GmbH ist beim Finanzamt als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit. Daher können Sie Spenden an uns von der Steuer absetzen. Dafür legen Sie Ihrer Steuererklärung einfach die von uns ausgestellte Spendenbescheinigung bei. Sie können zu jedem Betrag eine elektronische Zuwendungsbestätigung erstellen. Folgend Sie hierzu den oben angegebenen Anweisungen.

Da eine Zuwednungsbestätigung (Spendenbescheinigung) ist seit einigerzeit in elektronischer Form vom Finanzamt annerkannt und ohne Unterschrift unsererseits gültig. Wir Sie um Verständnis, dass wir die Bescheinigungen grundsätzlich nicht per Post verschicken u.a. um die Administrativen Kosten so gering wie möglich zu halten.

Um die Rechtmäßigkeit des Zahlungsvorgangs abzusichern und die steuerlichen Pflichten einzuhalten benötigen wir von Ihnen bei jeder Spende mindestens Ihre E-Mail Adresse sowie vollständige Postanschrift. Je nach ausgewählter Zahlungsweise werden Ihre Daten an den entsprechenden Finanzdienstleister weitergeleitet. In jedem Fall werden Ihre Daten zusammen mit den Angaben zu Spendenhöhe, Spendenrhythmus und Spendenzweck/-projekt gespeichert und zehn Jahre aufbewahrt.

Falls Sie offline/per Überweisung gespendet haben können uns Ihre Kontaktdaten gerne online über den unten rechts befindlichen Support Button unter Verwendung der übermittelten Kenn-Nummer mitteilen.

Mit diesem Spenden-Rechner können Sie Ihre jährliche Steuerersparnis ganz einfach berechnen. Wir bestätigen, dass Ihre Zuwendung steuerbegünstigter Zwecke im Sinne §§ 51ff AO verwendet wird.

„Ein starker Mensch zieht andere nicht herunter, um besser dazustehen. Er hilft ihnen hoch.“

Michael Friedrich • Gründer der Friedrich Hospitality Foundation

UNSERE CORPORATE PARTNER

Mit gesellschaftlichem Engagement setzen Sie ein wahrnehmbares Zeichen für Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit und leisten einen wertvollen Beitrag für die nächste Generation – und damit für die Zukunft. Um unser Corporate Partner zu werden, setzen wir voraus, dass sich Unternehmen mit unserer Mission und unseren Werten identifizieren.

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Kooperationsmöglichkeiten für unsere Corporate Partner:

Bei dieser Form der Kooperation stellen Sie uns einen Förderbetrag in beliebiger Höhe zur Verfügung. Ab bestimmten Fördersummen erhalten Sie einen symbolischen Badge of Honor (Bronze, Silber, Gold oder Diamond). Gerne verbinden wir Ihre Finanzspritze ab Silber-Status mit einer Pressemitteilung und auf Wunsch mit einer Scheckübergabe. Außerdem dürfen Sie unser Logo für Ihre Marketingaktivitäten zu nutzen (z.B. auf Verkaufsmaterialien).

In Unternehmen kommt es immer wieder zu Umstellungen und Änderungen beim Büromaterial oder bei der Ausstattung. Die alten Sachen landen dann allzu oft im Müll. Dem möchten wir ein Ende setzen und helfen Ihnen zu spenden anstatt wegzuwerfen. Wir organisieren den Transport dieser Mittel zu einem unserer Förderprojekte.

Bei dieser Form der Kooperation können Sie sich aktiv einbringen. So können Sie beispielsweise einen Vortrag zu einem bestimmten Thema halten, ein Seminar oder einen Workshop leiten oder die Einstiegsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen vorstellen. Im Gegenzug wäre es denkbar, die Auszubildenden und Studenten eine Aufgabenstellung Ihrer Wahl bearbeiten zu lassen.

Sie möchten sich bei Ihren eigenen Kunden und Partnern nachhaltig bedanken? Das beste Geschenk dafür ist eine Investition in die Zukunft. Wir geben Ihnen dafür den passenden Rahmen – in Form von Informationsmaterial oder Karten für Grüße und Glückwünsche.

Es ist noch nicht der passende Ansatz für Sie dabei? Kein Problem! Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam eine Kooperationsform, die Ihren Vorstellungen entspricht. Kontaktieren Sie uns einfach und erzählen Sie uns von Ihrer Idee!

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“

Seneca

WIR SAGEN DANKE

Als Zeichen unserer Wertschätzung zeichnen wir Sie ab einem bestimmten Spendenwert mit unserem Honor Award aus. Es ist ein sichtbares Symbol für Ihr soziales Engagement, das Sie in Ihre Kommunikation einbinden können.

Zeigen Sie es beispielsweise auf Ihrer Webseite und machen Sie auf Ihre karitativen Tätigkeiten aufmerksam – als Inspiration und Vorbild für andere!

Logos sind urheberrechtlich geschützt

Bronze

Bronze

ab einem Förderbetrag
von 1.000,- €

Silver

Honor Award Silver

ab einem Förderbetrag
von 10.000,- €

Gold

Honor Award Gold

ab einem Förderbetrag
von 50.000,- €

Diamond

Honor Award Diamond

ab einem Förderbetrag
von 100.000,- €

NEWSLETTER-ANMELDUNG

Abonnieren Sie heute unseren Newsletter und erhalten Sie spannende und interessante Neuigkeiten über alle unsere Projekte und Aktivitäten.

COMING SOON