Categories: Tags: , , , Last Updated: 15. September 2021

Wie und Was wir unterstützen wollen

Neben englischsprachigen Touristen zieht es auch viele Deutsche auf die kapverdischen Inseln. Um die Kommunikation zwischen Touristen, Tourguides sowie Mitarbeitern in Hotels und Restaurants zu vereinfachen, sind Sprachkenntnisse im Deutschen ein großes Plus. Die Sprachbarriere führt sonst häufig zu Missverständnissen und infolgedessen zu Unzufriedenheiten.

Die gemeinnützige Organisation CODE CV ist unser lokaler Partner in Santa Maria auf Sal, Kap Verde, und bietet regelmäßig Sprachkurse für lokale Mitarbeiter aus dem Gastgewerbe an. Eine Herausforderung hierbei war es, ohne hohe Kosten und Aufwand an deutschsprachiges Lehrmaterial zu kommen.

Daher haben wir für die CODE CV den Kontakt zum Ernst Klett Verlag hergestellt und das derdiedaF-Portal für gemeinnützige Einrichtungen empfohlen, auf dem didaktische Materialien für die Niveaustufen A1-B2 kostenfrei zur Verfügung stehen. Nach einer kurzen Einführung war die CODE CV im Stande, alle Materialien selbstständig zu nutzen.

Dies hat die Vorbereitung des Unterrichts für CODE CV deutlich erleichtert und die Qualität des Lehrangebots verbessert.

Neues zum Projekt
Standort

Fakten und Impressionen

Das Projekt wurde mit Bereitstellung und Einführung in das derdiedaF-Portal im Oktober 2019 abgeschlossen. CODE CV nutzt bis heute regelmäßig die Lehrmaterialien aus dem Portal.

  • Ort: Santa Maria, Sal, Kap Verde
  • Verantwortlich: CODE CV
  • Status: Abgeschlossen
  • Schirmherr: -

Neues zum Projekt

Der Standort

Die Sonneninsel Sal ist eine der neun sogenannten „Inseln der Glückseligkeit“ von Kap Verde. Es herrschen ganzjährig sommerlich warme Temperaturen. Sal ist bekannt für endlos lange, wunderschöne Sandstrände und türkisblaues Meer. Besonders im Süden befinden sich unzählige Unterkünfte, darunter auch namhafte Hotelresorts, und touristische Angebote. Die Stadt Santa Maria liegt etwa 10 km von der Inselhauptstadt Espargos entfernt und gilt als touristisches Zentrum der Insel.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Projektpartner vor Ort

CODE CV